Wolkenweich – nachhaltige Polstermöbel

Einklang mit Mensch und Natur – das ist der Anspruch, den die Manufaktur Wolkenweich an ihre Möbel hat. Und dem wird sie auch erwiesenermaßen gerecht. Das eco-INSTITUT in Köln bescheinigt dem Möbelhersteller aus Ostwestfalen, zu 100% gesundheitlich unbedenkliche Polstermöbel herzustellen. Wie Wolkenweich das erreicht? Ganz einfach – durch konsequenten Verzicht auf chemische Behandlung der Ausgangsmaterialien. Dadurch sind Wolkenweich Polstermöbel besonders geeignet für Menschen mit Allergien oder multipler chemischer Sensibilität (MSC).

Auch bei der Auswahl der Zulieferer legt Wolkenweich hohe Standards an. So geht die Möbelmanufaktur sicher, nur umweltfreundliche und schadstoffarme Materialien von spezialisierten Kleinbetrieben aus der Region zu verarbeiten. Schon seit den frühen 1980er-Jahren setzt Wolkenweich konsequent auf nachwachsende Rohstoffe wie Kokosfasern, Naturlatex und Schafschurwolle als Materialien für die Möbelproduktion.


schlafsofa solo wolkenweich

Individuelle Sitzmöbel, von Hand gefertigt

Der Begriff „Manufaktur“ ist bei Wolkenweich Programm. Denn tatsächlich werden die Möbel dort nach wie vor von Hand gefertigt. Dieser Umstand erlaubt es, auch auf ganz spezifische Kundenwünsche einzugehen. Ob spezielle Abmessungen, eine bestimmte Sitzhöhe oder gar eine ganz individuelle Sonderanfertigung – Möbelstücke von Wolkenweich sind immer Unikate und immer genau passend auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse hin zugeschnitten.

Fair zu Mensch und Umwelt

Fairer Handel, sozialverträgliche Herstellung und nachhaltige Quellen – diese Aspekte werden für viele Verbraucher heutzutage immer wichtiger. Gut, dass Wolkenweich seit jeher bei jeder Phase der Möbelherstellung auf Sozial-, Umwelt- und Gesundheitsverträglichkeit achtet, von der Beschaffung der Materialien – z. B. Wolle und Leder aus regionaler Produktion – bis hin zur Anfertigung der Möbelstücke. So kaufen Sie Ihr individuelles Polstermöbel mit dem besten Gewissen.

Wolle und Leder von höchster Qualität

Die Wolle, die bei Wolkenweich für die Möbelherstellung verwendet wird, kommt von einem deutschen Familienunternehmen, das in dritter Generation reine Schurwolle zu hochwertigen Stoffen verwebt. Sie ist atmungsaktiv, nachhaltig, von Natur aus Schmutzabweisend sowie extrem strapazierfähig.

Das Leder wiederum, welches die Möbel von Wolkenweich schmückt, kommt aus den Alpen und zeichnet sich durch seine Geschmeidigkeit und Naturbelassenheit aus. Da es mit pflanzlichen Rohstoffen gegerbt wird, ist es schadstoffarm, hautfreundlich und besonders atmungsaktiv. Dafür hat es sogar das IVN-Zertifikat für höchste Standards in den Bereichen Gesundheits-, Umwelt- und Sozialverträglichkeit erhalten.

Diese und viele andere Möbel finden Sie bei uns

LIEGE/SCHLAFSOFA SOLO: Schlanker Alleskönner – Relaxsofa für die Mußestunde zwischendurch, Einzelliege für den Übernachtungsgast oder perfektes Kuschelsofa für zwei.

LEDERSOFAS: Hochwertiges Ecopell-Leder und O’Leaf tan Gaucho-Leder europäischer Qualität.

WOHNINSEL SERENE: Vielfältige Möglichkeiten – als Ecklösung zum Sitzen, als Einzelsofa zum Relaxen oder als Kuschelwiese.

SOFAPROGRAMM MILANO: Klassisches Sofa-Programm mit geringer Sitztiefe und wählbarer Polsterung.

SOFAPROGRAMM SIRIO: Unzählbare Varianten, wählbare Sitztiefe und Rückenhöhe, Auswahl von Arm-und Fußform. Wahlweise dazu: passender Drehsessel SIRIO.